neu! Kolumbianischer Spezialitätenkaffee im Sortiment

Im Mai hat Thomas seinen neuen Laden im schönen Leverkusen-Opladen eröffnet. Auch das junge Kaffee-Startup My Fair Network wird noch im Mai im Laden mit besonderen Kaffeeleckereien präsent sein.

John, Gründer von My Fair Network und passionierter Kaffeetrinker, kennt das Getränk seiner Heimat Kolumbien wie seine Westentasche. Seit 2019 verwöhnt der Leverkusener die Gaumen von Kaffeefans mit hochwertigem kolumbianischem Kaffee.

Die Kaffees von My Fair Network sind aber nicht nur „irgendwelche“ Spezialitätenkaffees! Mit seinem Mitgründer Till verfolgt er das Fair Chain Prinzip, welches es weltweit noch sehr selten gibt und immer gefragter ist. Dabei werden alle Schritte vom Namen der Bauernkooperative bis zur Angabe des Ernte- und Röstdatums oder der Bodenzusammensetzung angegeben. Voraussetzung für diese Transparenz ist ein biodiverser Anbau. Biodivers? Ja, denn hier wächst der Kaffee im Vergleich zum typischen monokulturellen Anbau in naturbelassener Umgebung zwischen multikulturellen Pflanzen und Früchten. So wird die Natur geschützt und es werden ganz einzigartige Aromen im Kaffee erzeugt. Er kann sogar Nuancen von Ananas, Karamell oder Schokolade annehmen. All das geht nur bei Fair Chain Kaffees! Du willst diese besonders hochwertigen Spezialitätenkaffees kennenlernen? Komm einfach vorbei!

Im Gummibärchenzauber Laden kannst du dir deinen Fair Chain Kaffee persönlich zubereiten lassen, oder du stöberst einfach durch das leckere My Fair Network Kaffeesortiment. Wir freuen uns auf dich!

John ist auch persönlich regelmäßig Samstags vor Ort im Laden und berät dich gerne.

Den leckeren Fair Chain Kaffee kannst du dir übrigens auch bei uns im Onlineshop sichern. Hier entlang!